Rechtsanwaltsfachangestellte/r – ein toller Beruf

… das wissen leider viel zu wenige.

Längst sind die Angestellten des Rechtsanwalts nicht mehr nur seine „Gehilfen„. Rechtsanwaltsfachangestellte arbeiten selbstständig und haben viele, abwechslungsreiche und auch sehr verantwortungsvolle Aufgaben. Nach dem Abschluss der dreijährigen Ausbildung sind die Berufsaussichten auch in Berlin sehr gut. Es gibt jedes Jahr weit mehr freie Stellen als Absolventen. Fertig ausgebildete Rechtsanwaltsfachangestellte können sich ihren Arbeitsplatz also tatsächlich aussuchen: Voll- oder Teilzeit, feste oder variable Arbeitszeiten, Teamarbeit oder als Allesalleinkönner/in – in diesem Beruf ist alles möglich. „Rechtsanwaltsfachangestellte/r – ein toller Beruf“ weiterlesen

Die Deutsche Post streikt

„Die Deutsche Post streikt“

So ist es seit zwei Wochen in allen Medien zu lesen. Das ist stark verkürzt und darum nur die halbe Wahrheit.

Richtig ist: Nach den schon im April von ver.di begonnenen Warnstreiks wird nun seit zwei Wochen “richtig“ gestreikt: ganztägig, flächendeckend und jetzt auch unbefristet. Wer sich gründlich informieren will, sollte das – wie immer – an der Quelle tun: Tagesaktuell auf der Presseseite der Gewerkschaft, oder „auf der anderen Seite“ beim bestreikten Unternehmen.
Den Streikenden wünsche ich viel Erfolg – als Kunde hoffe ich zusätzlich: bald!

Interessant:

Heute ist auf den Seiten der Deutsche Post AG nicht mehr zu lesen, dass trotz der Streiks (durch den Einsatz von Aushilfskräften und Beamten) mehr als 80 Prozent der Sendungen den Empfänger pünktlich erreichen würden.Damit hat die Post, wenn auch etwas verspätet, offensichtlich doch noch in die Realität zurückgefunden: „Die Deutsche Post streikt“ weiterlesen